SumoFlo Durchflusssensor

Drucken
SumoFlo Durchflusssensor
Beschreibung

Die SumoFlo Durchflusssensoren sind speziell für die Messung von Flüssigkeiten in biopharmazeutischen und anderen ähnlichen Anwendungen geeignet. Die im Sensor eingesetzten flüssigkeitsberührenden Oberflächen bestehen aus unverstärkten Polyetheretherketon (PEEK), welche UPS Class VI, USP 661 und USP 788 entsprechen, dadurch kann der Sensor gammabestrahlt und steril geliefert werden. Die Sensoren sind in zwei verschiedenen Größen erhältlich, die Messungen von 0,5 -50 g/min und 5 - 400 g/min ermöglichen.

Messprinzip:

Die zu messende Flüssigkeit fließt in den Sensor hinein und trifft auf ein durchflussempfindliches Bogenelement, welches in Schwingung versetzt wird. Der Flüssigkeitsstrom wird durch die Bewegung des vibrierenden Bogenelementes gemessen. Der Sensor ist so konzepiert, dass er für alle chemischen und physikalischen Eigenschaften der Flüssigkeit geeignet ist und so das Geschwindigkeitsprofil erstellen kann. Daher beeinflusst eine Änderung der Viskosität, der Dichte und der Einbaulage die Messung in keinster Weise.

 

Anwendungen:

  • Reines Wasser oder ultrahochreine Chemikalien
  • Chromatographie
  • Flüssigkeiten mit unterschiedlicher Dichte oder Viskosität
  • Tiefenfiltration
  • Tangentialfluss-Filtration

 

Wesentliche Merkmale:

  • Genauigkeit: ±2% der gemessenen Massendurchflussrate, Unbeeinflusst vom Dichte, Viskosität und Einbaulage des Geschwindigkeitsprofil
  • Die Leistung der Flüssigkeitsmessung ist unabhängig von Flüssigkeitseigenschaften
  • Benetzte Materialien der USP-Klasse VI
  • PEEK-Sensor ist gammabestrahlbar bis 50 kGy
  • Messung von 0,5 g/min bis 400 g/min möglich.*
    * Andere Durchflussbereiche verfügbar. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

 

Mess-Spezifikation:

Typ 8103-U08 8103-U16
Genauigkeit ±2% bei 0.5 – 2 g/min
±1% bei 2 – 100 g/min
±2% bei 5 – 10 g/min
±1% bei 10 – 500 g/min
Temperatur  Umgebung: 0° - 50°C
Flüssigkeit: 2° - 40°C
Umgebung: 0° - 50°C
Flüssigkeit: 2° - 40°C 
Betriebsdruck  30 psig (max.) (80 psig max. auf Anfrage) 30 psig (max.) (80 psig max. auf Anfrage) 
Durchflussbereich  0.5 – 50 g/min  5 – 400 g/min

 

Material-Spezifikationen:

Prozessanschlüsse 1/8"-Steckeranschluss*
Medienberührte Materialien Unverstärktes PEEK (Polyetheretherketon), Klebstoff gemäß ISO 10993,
Edelstahl 304. Alle polymeren medienberührten Werkstoffe sind USP Class VI-konform.
Länge der Verbindungskabel Standard 3 m; maximal bis zu 30 m
Schutzart für Steckverbinder IP65

*Kontaktieren Sie uns für andere Arten von Prozessanschlussoptionen.

 

 Elektrische-Spezifikationen:

Versorgungsspannung 24 V DC ±10%
Leistungsaufnahme Max. 6 W
Programmierung Bediener Parameterkonfiguration über Konfigurationsport mit einem PC
Analoges Ausgangsmodul 4-20 mA konfigurierbar als Massendurchflussrate
Digitales Eingangs-/Ausgangsmodul Konfigurierbar als Frequenz oder Digital I/O
Frequenzausgang 0 bis 10 kHz proportional zur Durchflussrate
Digitaler Ausgang über MODBUS* Massendurchflussrate, Temperatur

*Erfordert ein für die MODBUS-Kommunikation konfiguriertes CELE-8100-Modell.