Quetschventil BVC

Drucken
Quetschventil BVC
Beschreibung

Das BVC Ventil ist ein kompaktes, kostengünstig und leistungsstarkes Quetschventil, welches für den Einsatz in felxiblen Single-Use-Systemen in der Biotechnologie und der pharmazeutischen Industrie geeignet ist. In dem Steuerventil sind proprietäre PID Regelalgorithmen eingebaut. Das Ventil ist in der Lage, bis zu vier analoge Signale von externen Reglern oder Sensoren zu überwachen und moduliert die ventileinstellung entsprechend. Es ist in zwei verschiedenen Betriebsmodi verfügbar: ferngesteuert und automatisch. Über eine LED-Anzeige wird dauerhaft der Statut des Ventils angezeigt. Das Quetschventil BCV ist aus einem nichtmagnetischem 316L Edelstahl gefertigt und passt durch einen Standard-¼-DIN-Schalttafelausschnitt (90 mm x 90 mm).

 

Prinzip der Arbeitsweise:

  • Ferngesteuert (Steuerung wird von einem entfernten Standort oder Computer getätigt)
  • Automatisch (Das Gerät reagiert auf ein Steuersignal und ein oder mehrere Prozesssensoren und moduliert die Ventileinstellungen entsprechend den Eingangsbedingungen

 

Anwendungen:

  • Bio-pharmazeutische Herstellung
  • Reinwasser-Herstellung
  • Medienaufbereitung
  • Aseptische biochemische Produktion
  • Herstellung und Verarbeitung von Lebensmitteln und Getränken
  • Kosmetikherstellung
  • Tangentialfluss-Filtration

 

Wesentliche Merkmale:

  • ¼ DIN (90 mm x 90 mm) Große Panel für Rohrgrößen von 1/8" bis 1"
  • Integrierte Lösung - ein einziges Gehäuse für Ventil und Steuerung Elektronik
  • Lokale LED-Statusanzeige
  • Ferngesteuerte oder autonome Sollwert Auswahl
  • Mehrere analoge 4-20 mA Eingänge und Ausgänge
  • Serielle Kommunikation über Adressierbares Sensornetzwerk RS-485
  • Einfache Isolation, da die gesamte elektrische Vekabelung über die Rückwand erfolgt
  • Alle freiliegenden Oberflächen sind aus 316L Edelstahl für Wash-Down Anwendungen (IP65)

 

Leistungsspezifikationen:

Flüssigkeitstemperatur 4° – 60°C *
Umgebungs: Temperatur/Luftfeuchtigkeit 0° - 40°C / 30% - 80% RH, nicht kondensierend
Maximal zu erwartender Betriebsdruck 6 bar
Differenzdruckbereich 0 - 6 bar

*Wenden Sie sich an das Werk für Anwendungen mit höheren Temperaturen

 

Elektrische Spezifikationen:

Spannungsversorgung Eingang 24 V DC ± 10%
Stromaufnahme 4 A max, 1 A typisch
Alarmsignale Max 30 Vdc, 200 mA NPN offener Kollektor
Steuersignal In * 4 - 20 mA, 1-5 V DC, 0-5 V DC, 0 - 10 V DC
Signal Out (Ventilstellung) 4 - 20 mA

* Bis zu vier externe Analogsignale. Implementiert eigenständige TFF-Steuerung

 

Physikalische Spezifikationen:

Medienberührte Teile Keine
Nicht medienberührte Teile, Gehäuse Nichtmagnetischer 316L-Edelstahl,
Nichtmagnetischer pulverbeschichteter Edelstahl
Montageausrichtung Leistung unbeeinflusst von der Einbaulage
Flüssigkeitsanschlüsse 1/8" - 1" flexibler Schlauch, geflochten oder ungeflochten
Schutzart IP65
Schaltschrankmontage Universelle Dicke - passt sich jeder Plattendicke an
Schalttafelausschnitt 1/4 DIN (88mm x 88mm)
Gewicht 2,6 kg - 3,3 kg